PARADOR GMBH, Coesfeld

Seit über 40 Jahren entwickelt Parador Boden-, Wand-, und Deckengestaltung mit höchsten Ansprüchen an Design und Qualität. Dem Unternehmen, das immer wieder mit namhaften internationalen Designern wie z. B. Hadi Teherani zusammenarbeitet, wurden bereits renommierte Preise wie der German Design Award verliehen.

Büro statt Ausstellung

Im Vorfeld dieses Projekts wurde das Vorhaben geäußert, die bis dato bestehende Ausstellungsfläche in Büroräume umzuwandeln. Diesem Wunsch sind wir selbstverständlich gern nachgekommen. Durch kreative Raumplanung und unter Zuhilfenahme zeitgemäßer Trenn- und Dekoelemente haben wir die Idee in die Tat umgesetzt.

Enstanden sind moderne Einzel- und Teamarbeitsplätze mit ergonomischen Sitzmöbeln und elektromotorisch verstellbaren Steh-Sitztischen sowie einem intelligenten Beleuchtungskonzept.

Ein Auge für Akustik

Neben der optischen sowie dekorativen Trennung einzelner Bereiche, haben wir durch schallabsorbierende Elemente außerdem für eine Verbesserung der Raumakustik und Minderung der Nachhallzeit gesorgt.

So können alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ungestört und konzentriert arbeiten, auch wenn einen Platz weiter einmal länger telefoniert wird.

Cafeteria

Neben der Umgestaltung der Ausstellungs- bzw. Büroflächen stand auch die Einrichtung einer neuen Cafeteria auf dem Programm.

Eine Kombinatioin aus runden Tischen als Sitzgruppe sowie hohe Theken mit Barhockern und einer Loungeecke bieten hier einen ausgeglichenen Mix für verschiedene Ansprüche und Anlässe.