30.11.23

Büromanischer Online-Auftritt: Wietholt launcht neue Website

Die Wietholt-Büromanie spiegelt sich nun endlich auch in unserer Website wieder. Intuitiv, stylisch und vor allem: Authentisch. Unsere Kunden und Nutzer dürfen sich über ein grundlegend verbessertes Online-Erlebnis freuen.

Wietholt-neue-Website_Teaserbild-Blog-2

Die digitale Landschaft verändert sich nach wie vor rasant, weshalb es unverzichtbar ist, am Puls der Zeit zu bleiben - oder gar den Takt des Pulsschlages mitzubestimmen. Mit diesem Credo im Hinterkopf, freuen wir uns, unsere neue Website präsentieren zu können. Damit können wir nun eine deutlich verbesserte und intuitivere Nutzererfahrung beim Erkunden unserer Produkte und Lösungen rund um Ihren Büroalltag bieten. Außerdem gewähren wir intime Einblicke in die Welt der Büromanie.

SHOP MEETS WEBSITE

Ein besonderer Kniff dieses Projektes sei gleich zu Beginn erwähnt: Die neue Website basiert auf Shopware 6 - ebenso wie unser Online-Shop. Damit haben wir den Grundstein für eine Umgebung gelegt, die es unseren Kunden ermöglicht, nahtlos zwischen wissenswerten Inhalten zu unserem Leistungsspektrum und einfacher Online-Bestellung hunderttausender Artikel zu wechseln. Langfristig wird dadurch eine digitale Einkaufsplattform für B2B-Kunden entstehen, bei der nicht nur das Lieferanten- und Warenangebot Einkäuferherzen höher schlagen lässt, sondern auch der Übergang zwischen Information und Einkauf fließend und natürlich ist. 

Aber auch Rabattaktionen, besondere Marken- und Themenshops oder saisonale Kampagnen, wie beispielsweise unser derzeit laufender Adventskalender, gehören nun zum festen Bestandteil unseres Online-Auftritts. Denn schließlich ist auch das private Shoppingverhalten in professionellen Einkaufsabteilungen längst gängige Praxis. Zwar geht es weiterhin um Qualität, effiziente Bestellprozesse und allgemeine Kostenreduzierung, aber auch um ein persönliches Einkaufserlebnis und ein ansprechendes Design. Diesem Anspruch können wir nun als professioneller B2B-Dienstleister gerecht werden.

Ein wenig stolz sind wir darauf, dass die Konzeption und das Screendesign der Website vollständig in unserem Hause entstanden sind. In enger Abstimmung mit den Bereichsleitern und unserem Vertrieb, wurde auf diese Weise eine Website konzipiert, die auf den ersten Blick im Vergleich zu anderen bekannten Seiten nichts völlig Neues bietet, unseren Nutzerinnen und Nutzern aber ein modernes, nutzerfreundliches Design und einfache Usability liefert, mit der sie schneller und einfacher ans Ziel gelangen. 

FOKUSSIERUNG AUF DAS WESENTLICHE UND DYNAMISCHE CONTENTSTRATEGIE

Zu Beginn des Projekts wurde der bisherige Webauftritt eingehend untersucht und entsprechend kritisch beäugt. Dabei sind wir vor allem zu dem Schluss gekommen, dass wir es unseren digitalen Besuchern bisher zum einen unnötig schwer gemacht haben, wesentliche Informationen schnell zu finden. Zum anderen sind unsere Inhalte bisher sehr statisch gewesen, sodass manche Informationen teilweise gar keine Relevanz mehr besaßen und auch Neuigkeiten rund ums Unternehmen nur spärlich unsere Kunden und User erreicht haben.

Deshalb haben wir unseren Online-Auftritt bewusst gestrafft, um die elementaren Informationen rund um unser Unternehmen sowie unsere Produkte und Dienstleistungen klar herauszustellen. Gleichzeitig gibt es mit „Büromanisch - Der Blog“ nun einen Corporate Blog, der als klare, zentrale Anlaufstelle eine breite Palette an Medienformaten beinhalten wird, um Wietholt und unser Wirken mit all seinen Facetten kommunizieren zu können.

DIGITALE AUTHENTIZITÄT: DIE BÜROMANEN HAUTNAH

Mit der neuen Website kommt auch ein großer Teil unserer Bildwelt im neuen Look daher. Unser Anspruch ist es, von nun an, ausschließlich Wietholt-eigenes Foto- und Bildmaterial zu verwenden und auf Stockmaterial möglichst in Gänze zu verzichten. Neben vielen büromanischen Moodbildern für unsere verschiedenen Absatzbereiche, sind vor allem unsere neuen Mitarbeiterportraits ein echtes Highlight geworden. Bei Projektstart haben wir uns die Frage gestellt, ob sich der Aufwand lohnt, die mittlerweile fast 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wirklich alle auf unserer Website zu präsentieren. Zwei entscheidende Gründe haben am Ende klar dafür gesprochen: Die bisherigen Zugriffszahlen unserer Website zeigen, dass unsere Kunden gern wissen, mit wem sie es bei Wietholt genau zu tun haben. Unsere Ansprechpartner-Seiten gehörten zu den meistbesuchten. Vor allem durch die räumliche Distanz zu unseren Kunden, zu denen viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter „nur“ telefonischen oder Mail-Kontakt pflegen, möchten wir unsere Webauftritt auch nutzen, um dennoch nah am Kunden zu sein. Persönlich, nahbar, authentisch. Das sind grundlegende Attribute jedes Büromanen und diese wurden in den Portraits eingefangen. Macht euch am besten direkt selbst ein Bild und scrollt durch unsere Büromanen.