Neuer Versanddienstleister

Zusammenarbeit mit UPS

Zuverlässige und sichere Lieferungen

Das Unternehmen UPS, das weltweit in mehr als 200 Ländern für den Fluss von Gütern sorgt, steht für besonders serviceorientierte Dienstleistungen und ist weltweit der größte Express- und Paketzustelldienst. Seit Beginn dieses Jahres fahren die UPS-Kuriere auch in Wietholts Diensten durch Deutschlands Straßen.

Ein zentrales Anliegen bei der Suche nach einem weiteren Logistikpartner, neben dem Schaffen von erhöhter Produktivität und Effizienz, war der ökologische Gedanke. Bislang waren wir leider gezwungen, unsere eigentlich bereits versandfertig verpackten Waren, allen voran Tonerkartuschen, noch einmal in Polypropylenfolie einzuschweißen. Erst dann war die Ware während des Transportes für uns und unseren Kunden versichert.

Das ändert sich ab sofort: Durch den Wegfall der Plastikfolien konnte auch unser Versandprozess verschlankt werden, da nun damit verbundene Arbeitsschritte komplett entfallen. Das bedeutet eine schnellere Versandabfertigung pro Paket und natürlich eine Reduzierung des bisherigen Verpackungsmülls um nahezu 100%.

Damit reagieren wir nicht zuletzt auch auf den vermehrt auftretenden Wunsch unserer Kunden, denen das Thema offenbar ebenso am Herzen liegt wie uns. Vereinzelt werden wir künftig noch Sendungen in Folie verpacken, um den bisherigen Vorrat nicht entsorgen zu müssen. Sobald dieser erschöpft ist, werden wir keine Plastikfolien mehr einsetzen.

Mehr zu unserer Logistik ►

Wir sagen: UP-Yes!

In der vergangenen Woche war Giovanni Ferraro bei uns in Velen zu Gast. Er ist Senior Consultant der Customer Solutions bei UPS und verschaffte sich einen Überblick über unsere Versandabwicklung. Gemeinsam mit Dirk Nagel (Controlling, Wietholt) und Daniel Meis (Marketing, s. Bild) wurde die Zusammenarbeit offiziell besiegelt.

Wir freuen uns sehr, einen weiteren namhaften und leistunggstarken Partner an unserer Seite zu wissen und sind uns sicher, dass wir damit auch unseren Kunden einen echten Mehrwert liefern können. Was die Logistik betrifft, werden wir künftig noch flexibler reagieren und beispielsweise auch in der Zustellart mehr Möglichkeiten bieten können, wie etwa die Expresszustellung bis 9:00 Uhr.

Auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit!